DIAMANT

Heiz- und Klimasysteme

Wie jeder Raum muss auch der Wintergarten in der kalten Jahreszeit beheizt werden. Wichtig ist eine hohe Wirtschaftlichkeit bei möglichst niedrigen Betriebskosten. Dabei muss auf die richtige Dimensionierung des Heizsystems geachtet werden. Mit dem DIAMANT Heiz- und Kühlsystem holen Sie sich gleich mehrere Vorteile in den Wintergarten

Investieren Sie in die Zukunft – senken Sie Ihre Heizkosten.

Im Vergleich zur Ölheizung, oder dem Heizen mit Gas, z.B. mit Fernwärme, haben Sie mit einer Wärmepumpe die Möglichkeit, über zwei Drittel der Heizkosten mit kostenloser Umweltenergie einzusparen. Der Außenluft wird Wärme entzogen – auch bei Dauertemperaturen unter -29°C – und als Wärmeenergie dem Innengerät zugeführt. Für das restliche Drittel benötigt eine Heiz- und Kühlsystem Strom als Antriebsenergie. Die Luftwärmepumpe ist deshalb eine sehr kostengünstige, umweltschonende und deshalb auch zukunftsträchtige Heizquelle. Vorteil des DIAMANT Heiz- und Kühlsystems: Es reagiert sofort auf Wetteränderungen und ist die schnellste Heizung für den Wintergarten. Zusätzlich können bis zu 4 verschiedene Räume an die Außeneinheit angeschlossen werden. Jeder Raum kann einzeln über die Fernbedienung klimatisiert werden.

Keine Schadstoffe durch Verbrennung von Öl, Gas oder Kohle.

Die Heiz- und Klimasysteme erlauben es, natürlich zu heizen oder zu kühlen. Ganz nach Belieben – ohne Verbrennungsvorgänge ohne Schadstoffausstoß. Der Mensch als integrierter Teil der Natur zeigt mit seinem Einsatz von DIAMANT-Geräten Verantwortung für seinen unmittelbaren Lebensraum, für die Umwelt.
Das Heizen oder Kühlen mit bedeutet weniger Belastung für die Atmosphäre – sie kann ein bisschen „aufatmen“. Vor allem handeln Sie mit dem Einbau von DIAMANT Heiz- und Klimasysteme kostenbewusst. Der Betrieb erfordert nur einen geringen Teil Strom, um Luft sofort in behagliche Wärme oder angenehme Kühle zu verwandeln. Sie sparen Ausgaben für einen Kamin, Öltank oder Gasanschluss. Sie gewinnen zudem Platz durch den Wegfall des Raumbedarfs einer herkömmlichen Heiztechnik. Neue architektonische Ideen kommen zum Zuge.